20.11.17 - 16:31 Uhr
Widerrufsbelehrung (gilt nicht für Unternehmer)

Sie können Ihre fernab geschlossene Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware am vertraglich geregelten Bestimmungsort, und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unseren Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt  Ihre nachweisliche, fristgerechte, eindeutige Erklärung per Post, eMail, Fax oder das dafür vorgesehene Online-Formular - http://www.Ai-Lo.de/widerrufsformular.html
Der Eingang der Widerrufserklärung wird Ihnen in jedem Fall bis spätestens zum nächsten Werktag bestätigt.

Der Widerruf ist zu richten an:

Ai-Lo Computer & Service GmbH
Geschäftsführer Ronny Hohmann
Lange Laube 14
30159 Hannover
E-Mail: Shop@Ai-Lo.de
Fax: (+49) (0)511 45 000 197

optional: Online-Formular - http://www.Ai-Lo.de/widerrufsformular.html

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der schriftlichen oder elektronischen Übermittlung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang. Wir verwenden dasselbe Zahlungsmittel, welches Sie bei der ursprünglichen Transaktion verwandt haben, es sein denn, es besteht eine andere, vertragliche Vereinbarung. Wir berechnen in keinem Fall Entgelte für die Rückzahlung. Es bleibt uns vorbehalten, die Rückzahlung bis zum Zurückerhalt der Ware zu verweigern. Einen Versandnachweis zu erbringen bleibt Ihnen unbenommen.
Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung, sowie die Kosten in Höhe von derzeit 30,00 € (inkl. 19% MwSt.) für nicht paketversandfähige Artikel (Paletten- Speditionsware [werden bei Ihnen abgeholt]) sind von Ihnen zu tragen.

Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen bei Verträgen über
1. die Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften, Illustrierten oder Magazinen
2. die Lieferung von Audio-, Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Kunden genutzt, Versiegelungen gebrochen, und/ oder Produktkeys bereits aktiviert worden sind
3. vor Ort im Ladengeschäft verkaufte, sowie vor dem Kauf in Augenschein genommene Waren
4. die Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf seine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.
5. Waren, die untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden

Ende der Widerrufsbelehrung

(Stand: 13.06.2014)
 
 
Powered by Continue Software GmbH